Navigator


Mahagoni


Mahagoni-Leisten

Mahagoni wächst großflächig in den tropischen Regenwäldern West-, Zentral- und Ostafrikas von der Elfenbeinküste über Ghana und Nigeria bis Kamerun und ostwärts bis Uganda, Zaire und Tansania.

Erscheinungsbild:

Das dünne Splintholz ist gelblich-weiß, und das Kernholz ist frisch geschnitten lachsfarben und reift bei der Trocknung zu rötlichbrauner Färbung. Es verfügt über stark wechseldrehwüchsige Fasern, was zu einer feinen Zeichnung auf radial geschnittenen Flächen führt. Wellige Faser führt zu einer gesprenkelten Zeichnung bei feiner, gleichmäßiger Textur.

Holzeigenschaften:

Darrdichte beträgt 490-720 kg/m³ bei einem Durchschnitt von 620 kg/m³. Arbeitet moderat und verfügt über mittlere Biege- und Schlagfestigkeit, hohe Druckfestigkeit, geringe Tragfähigkeit und schlechte Dampfbiegeeigenschaften.

Verarbeitung:

Gut von Hand und maschinell zu bearbeiten. Stumpft Werkzeuge nur wenig ab. Nagel- und Klebehalt sind zufriedenstellend.