geätzte Krebse bei Steingraeber-Modelle

Navigator

Bauplan HMS Bellona - englisches Kriegsschiff von 1760 - M 1:100




Die H.M.S. Bellona ist eine wunderbare Erweiterung der 1:100 Serie des Hauses Corel. Das Original war eines der berühmtesten Kriegsschiffe der 74 Kanonen Klasse, das die britische Marine je besaß. Sie lief am 19. Februar 1760 vom Stapel und war für die britische Admiralität über 50 Jahre insbesondere gegen die französischen Schiffe der gleichen Kategorie im Einsatz. Sie segelte aber auch vielfach in den west-indischen Gewässern. Im März 1780 wurde das Schiff einer Generalüberholung unterzogen und dabei mit einer Kupferbeplankung versehen. Im Feb. 1814 wurde das ruhmreiche Schiff schließlich in Chatham verschrottet.

Der aufwendige Baukasten enthält alle Holzteile fertig ausgesägt bzw. ausgefräst, einen reichhaltigen Beschlagsatz mit Figuren, Kanonen, Blöcken, Steuerrädern, Ankern, Grätings und vielem mehr. Die Fenster und viele weitere Beschlagteile sind sorgfältig aus Messing geätzt. Das Leistenmaterial und Stäbe für Masten und Rahen sind ebenso enthalten wie ein 14-seitiger Bauplan mit vielen Detailskizzen und einer ausführlichen Bauanleitung mit Stückliste, die die Identifizierung der vielen Einzelteile sehr erleichtert.

Segel sind bei dieser Konstruktion nicht vorgesehen, um die imposante Optik der Takelage nicht zu beeinträchtigen, das Modell verbleibt somit im Hafen. Beplankung doppelt.

Eigenschaften
  • Maßstab: 1:100
  • Länge: 770 mm
  • Breite: 350 mm
  • Höhe: 615 mm