geätzte Schiffsgeländer bei Steingraeber-Modelle

Navigator

Bauplan HMS Granado - Bombarde von 1741 - M 1:64




Die Bombarde Granado wurde am 14. September 1741 in Auftrag gegeben. Ihre Konstruktion geht auf Thomas Slade, der später die Victory baute, zurück.

Granados Linienriss und auch die Schnitzereien war sehr ungewöhnlich für diesen Schiffstyp, da sie ursprünglich als Sloup genutzt werden sollte. Durch das Aufkommen des sogenannten 7- jährigen Krieges wurde die Granado zur Bombarde mit zwei 13-Zoll-Mörsern umfunktioniert. Als Bombarde hatte sie eine sehr erfolgreiche Karriere.

Eigenschaften
  • Maßstab: 1:64
  • Länge: 800 mm