Scheibenrollen bei Steingraeber-Modelle

Navigator

HMS Victory 1:98 (Corel)




Die Victory lief am 7. Mai 1765 vom Stapel und war damals schon das fünfte Schiff der englischen Flotte, das diesen Namen trug. Berühmt wurde sie erst, als sie am 21. Oktober 1805 als Flaggschiff Admiral Nelsons an der Seeschlacht von Trafalgar teilnahm, bei der Nelson ums Leben kam.

Schwer beschädigt wurde die Victory in Gibraltar notdürftig repariert und später in England von Grund auf überholt. Bis 1824 tat sie noch in der Reserveflotte Dienst. Danach lag die Victory bis 1922 im Hafen von Portsmouth. Heute ist das stolze Schiff vollständig restauriert, liegt auf einem Trockendock und dient als Denkmal vergangener britischer Seeherrschaft.

Das Modell ist im Maßstab 1:98 konstruiert und zeigt die Victory aus der Zeit vor 1805. Der Bauplan ist sehr sorgfältig und ausführlich angelegt. Viele Perspektiv-zeichnungen erläutern den Aufbau Schritt für Schritt.

Eigenschaften
  • Maßstab: 1:98
  • Lüa: 1035 mm
  • Büa: 335 mm
  • Rumpflänge: 630 mm
  • Rumpfbreite: 160 mm
  • Höhe: 715 mm