Motoryachten bei Steingraeber-Modelle

Navigator

Bauplan Pinta - spanische Karavelle der Kolumbusflotte von 1492 - M 1:50




Die Pinta bildete zusammen mit der Nina und der Santa Maria die Flotte von Christoph Columbus, mit der er 1492 die neue Weit entdeckte. Columbus war überzeugt, einen Seeweg noch Indien gefunden zu haben. Mit der Entdeckung des bisher unbekannten Kontinents begann die ungeheuer grausame Eroberung Amerikas durch die Spanier im 16. Jahrhundert.

Eigenschaften
  • Maßstab: 1:50
  • Lüa: 540 mm
  • Büa: 250 mm
  • Rumpflänge: 420 mm
  • Rumpfbreite: 130 mm
  • Höhe: 470 mm