Motorjachten bei Steingraeber-Modelle

Navigator

Bauplan President - englische Fregatte von 1750 - M 1:60




Die President ist ein Musterbeispiel für die zahlreichen kleinen Fregatten, wie sie um 1750 gebaut wurden. Ausschlaggebend für die Entwicklung dieses Schiffstyps waren wirtschaftliche Überlegungen. Seemännisch waren die Fregatten den älteren hochbordigen Galeonen überlegen.

Alle Holzteile dieses Modells sind im Laserverfahren fertig ausgeschnitten. Verzierungen aus Metallguss, alle Beschlagteile und ein ausführlicher Bauplan mit Anleitung sind im Modellbaukasten enthalten.

Beplangung doppelt.

Eigenschaften
  • Maßstab: 1:60
  • Lüa: 520 mm
  • Büa: 205 mm
  • Rumpflänge: 350 mm
  • Rumpfbreite: 105 mm