3 Durchzüge Relingspfosten bei Steingraeber-Modelle

Navigator

Bauplan Segelbarke Al Bahran - M 1:50




Dieses Modell zeigt eine typische Barke, wie sie rund um die arabische Halbinsel sowohl für den Fischfang als auch für den küstennahen Transport von Gütern eingesetzt wurde. Während der kolonialen Besetzung rüstete die italienische Kriegsmarine diese Schiffe mit kleinen 37 mm Kanonen aus. Eine Dau (oder auch Dhau) ist ein in allen Anliegerländern des Indischen Ozeans zu findender Segelschiffstyp. Die Besonderheiten einer Dau sind ein bis drei einteilige Masten mit zum Teil ausgeprägtem Fall nach vorne, großen trapezförmigen Segeln (sog. Settie-Besegelung), sowie weit ausfallende Steven.

Eigenschaften
  • Maßstab: 1:50
  • Länge: 575 mm
  • Höhe: 465 mm